Knobelspaß für pfiffige Kinder – Bei diesen Rätseln raucht Dir der Kopf!

Lernen kann so viel Spaß machen! Hast Du auch ein paar Schlaufüchse zu Hause, die eine neue Herausforderung brauchen? Hier sind 10 kleine Knobelfragen, die Eure grauen Zellen ein wenig in Schwung bringen, wenn Ihr gemeinsam knobelt! Thematisch kunterbunt gemischt und für Groß und Klein geeignet, ist für jeden etwas dabei. Wir wünschen Euch ganz viel Spaß beim Rätseln!

1) Im Supermarkt

Ein Mädchen kauft in einem Supermarkt einen Becher Eis und einen Schokoriegel. Sie bezahlt für beide Produkte 5 Euro. Das Eis ist 4 Euro teurer als der Schokoriegel. Wieviel kostet der Schokoriegel?

2) Der Aufzug

In einem Kaufhaus wird im 1. Stock Damenbekleidung, im 2. Stock Herrenbekleidung, im 3. Stock Kinderbekleidung und im 4. Stock Elektronikartikel und Sportsachen angeboten. Viele Kunden fahren in diesem Kaufhaus mit dem Aufzug. Welcher Knopf wird im Fahrstuhl am häufigsten gedrückt?

3) Geographie

Ein berühmter Komponist war ein Wunderkind aus dem 18. Jahrhundert. Er lebte in Österreich und sein bekanntestes Werk ist die „kleine Nachtmusik“. Er lebte in der Zeit, in der die bessergestellten Leute weiße Perücken trugen. Aus den Anfangsbuchstaben seines Nachnamens sollst Du nun fünf europäische Hauptstädte herausfinden. Nimm Dir am besten eine Landkarte zur Hand. Kommst Du auf die Lösung?

4) Fußball

4 Mädchen spielen Fußball. Dabei geht eine Fensterscheibe zu Bruch. Doch keine will es gewesen sein. A sagt: E war es, E sagt: G war es, F sagt: ich war’s nicht, G sagt: E hat gelogen. Wenn nur eine der vier gelogen hat, wer hat dann den Ball geworfen?

5) Pfadfinder

Zwei Pfadfinder sammeln Holz für ein großes Lagerfeuer. Nach 20 Minuten haben beide 24 große Äste auf zwei Haufen gelegt. Der eine Pfadfinder war sehr fleißig und hat doppelt so viel Äste gesammelt wie der andere. Wie viele Äste hat jeder von den Beiden gesammelt?

6) Reise

Ein Mitreisender erzählt: Wenn wir mit dem Auto verreisen, sind wir immer zu fünft. Meine Mitreisenden sind während der Fahrt immer sehr beschäftigt. Die meiste Zeit über bleibe ich im Gegensatz zu den anderen im dunklen Kofferraum verborgen. Wenn einem meiner Reisegefährten etwas passiert, dann springe ich gerne ein. Wer bin ich?

7) Schneewittchen

Wenn die Zwerge abends von der Arbeit nach Hause kamen, hatte Schneewittchen immer etwas Nahrhaftes gekocht. Die 24 Kartoffeln sollten heute unter den Zwergen und dem Schneewittchen gerecht aufgeteilt werden. Doch einer der Zwerge hatte sich vorher bereits mit einer großen Anzahl Kartoffeln den Bauch vollgeschlagen. Erst bei Tisch, als Schneewittchen die Teller füllen wollte, bemerkte sie, dass sie nur zwei Kartoffeln für jeden verteilen konnte. Zuerst glaubte sie, dass sie sich verzählt hatte, aber dann sah sie auf den Bauch des dicken Zwergs und wusste Bescheid. Wie viele Kartoffeln hatte der dicke Zwerg vorher schon vertilgt?

8) Eisbären und Pinguine

„Da wäre noch eine wichtige Frage zu klären“, sagt der eine Wissenschaftler zum anderen: „Die Eisbären sind doch richtige Raubtiere, oder?“ „Natürlich sind sie das“, antwortet der andere. „Aber warum greifen die Eisbären die Pinguine nicht an, sie wären doch eine leichte Beute für ihn?“

9) Berühmtheit

Eine Berühmtheit erinnert sich: Ich war die schönste Kaiserin, die je in meinem heute noch bestehenden Land der Pyramiden gelebt hat. Als die Römer unser Volk besiegten, wollte ich die Schmach einer Niederlage nicht ertragen und ließ mir von meinem vertrauten Leibarzt einige Giftschlagen bringen, die mich im Alter von nur 39 Jahren getötet haben. Bis zum heutigen Tage bin ich weltbekannt. Viele Schönheitsprodukte und Bäder wurden nach mir benannt. Kannst Du nun meinen Namen selbst herausfinden?

10) Mutter

Es war eine Mutter, die hatte vier Kinder. Das erste war unersättlich und hat fortwährend gegessen. Das zweite war wendig und mit den Händen kaum zu packen. Das dritte lag den ganzen Tag regungslos da und das vierte Kind war unsichtbar. Weißt Du wer ihre Kinder sind?

Lösungen

1) Der Schokoriegel kostet 0,50 € und das Eis 4,50€.
2) Der Knopf E für das Erdgeschoss.
3) Die Lösung ist Mozart: Moskau (Russland), Oslo (Norwegen), Zagreb (Kroatien), Athen (Griechenland), Rom (Italien), Tallinn (Estland).
4) Wenn nur eine gelogen hat, dann war E der Täter.
5) Der fleißige Pfadfinder hat 16 Äste gesammelt. Der andere Pfadfinder hat nur 8 Äste gesammelt.
6) Das Reserverad im Kofferraum.
7) Er hat acht Kartoffeln gegessen.
8) Pinguine leben am Südpol. Eisbären sind aber am Nordpol zu Hause sind.
9) Mein Name ist Cleopatra von Ägypten.
10) Die Kinder heißen Feuer, Wasser, Erde und Luft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.